Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howto:counterstrike-source_mani_admin_plugin

Stand: 05.12.2008

Author: F4RR3LL|sven
E-Mail: sven.richter@nixhelp.de

Einleitung

Dieses Howto beschreibt die Installationen von Counterstrike Source + Mani Admin Plugin auf Debian.

Abhängigkeiten müssen keine installiert werden. Jedoch lassen wir das Game später im Screen laufen, darum sollte Screen installiert sein.

apt-get install screen

Verzeichnisse erstellen und Installation des Games

Zuerstmal erstellen wir einen extra User und saugen Steam

useradd gameserver -d /home/gameserver -m
su gameserver
cd /home/gameserver
wget http://storefront.steampowered.com/download/hldsupdatetool.bin
chmod u+x hldsupdatetool.bin
./hldsupdatetool.bin

Die Abfrage bestätigen mit: yes
Nun wird das Spiel installiert:

./steam -command update -game "Counter-Strike Source" -dir /home/gameserver/

Wenn das hier kommt: Steam Linux Client updated, please retry the command
Erneut diesen Befehl ausführen:

./steam -command update -game "Counter-Strike Source" -dir /home/gameserver/

Wenn das Spiel installiert ist brauchen wir als wichtigstes überhaupt eine config.
Ich habe eine auf unserem Server bereitgelegt, die ihr sicherlich im laufe der Zeit anpassen werdet ;)

cd /home/gameserver/cstrike/cfg/
wget http://download.nixhelp.de/sonstiges/server.cfg 

Counterstrike Source ist nun fertig installiert und würde hier schon funktionieren.
Allerdings möchten wir ja die Annehmlichkeit einer einfachen Administrierung genießen.
Also installieren wir noch das Mani Admin Plugin.

Installation Mani Admin Plugin

Das Mani Admin Plugin ist leicht zu installieren, ich habe auch hier eine fertige Grundconfiguration vorbereitet.
Die muss nur noch runtergeladen und richtig entpackt werden.

cd /home/gameserver/cstrike
wget http://download.nixhelp.de/sonstiges/mani_admin_plugin_v1_2_beta_n_rc212.tar.gz
tar xvzf mani_admin_plugin_v1_2_beta_n_rc212.tar.gz -C  /home/gameserver/cstrike

Starten des Games und Überwachung via Cron

Wer bevor er einen Cron erstellt erstmal testen möchte ob das Spiel überhaupt funktioniert macht dies folgendermaßen:

cd /home/gameserver/ &&
/home/gameserver/srcds_run -game cstrike -port 27015 -tickrate 100 +maxplayers 12 +map de_dust2 -update

Wenn der Test funktioniert gehts hier mit der Erstellung des Crons weiter→

Damit der Server immer online ist erstellt man am besten einen Cronjob der minütlich checkt ob der Server läuft und ihn bei Bedarf neu startet:

cat > /home/gameserver/css-cron << "EOF"
#!/bin/bash
if  [ ! $(pidof ./srcds_i686) ]; then
    screen -d -m -S css /home/gameserver/srcds_run -game cstrike -port 27015 -tickrate 100 +maxplayers 12 +map de_dust2 -update > /dev/null &
fi
EOF

Wenn der Server später läuft überprüft mit ps x einmal ob er als ./srcds_i686 oder ./srcds_i486 läuft.
Wenn er als ./srcds_i486 läuft muss der css-cron angepasst werden und so ausschauen wie nachfolgend gezeigt.
Wer hier den falschen Cron benutzt sorgt dafür das sich der Server wenn der Cron läuft jede Minute nochmal startet.

cat > /home/gameserver/css-cron << "EOF"
#!/bin/bash
if  [ ! $(pidof ./srcds_i486) ]; then
    screen -d -m -S css /home/gameserver/srcds_run -game cstrike -port 27015 -tickrate 100 +maxplayers 12 +map de_dust2 -update > /dev/null &
fi
EOF

Nun machen wir die Datei noch ausführbar.

chmod +x /home/gameserver/css-cron

Zu guter Letzt erstellen wir den Cron:

crontab -e

*/1 * * * * /home/gameserver/css-cron

Admins eintragen

Damit ihr mit Adminrechten arbeiten könnt müsst ihr euch oder euren Admins entsprechende Rechte geben.
Als erstes benötigt ihr eure Steam-ID. Dazu geht ihr auf einen Server, öffnet die Konsole und gebt „status“ ein. Eure Steam-Id hat die Form:

Code:
STEAM_x:x:xxxxxx

Danach könnt ihr Counterstrike local wieder schließen.
Nun tragt ihr eure Steam ID einfach in der Console hier ein →

nano /home/gameserver/cstrike/cfg/mani_admin_plugin/clients.txt

Diesen Bereich hier müsst ihr anpassen:

// Steam ID for client
"steam"	"STEAM_0:0:12345678"

Admins eintragen

Damit ihr schnell ins Admin Menü ingame kommt macht ihr noch folgendes local:

„C:\Programme\Steam\SteamApps\$DeinSteamAccount\counter-strike\source\cstrike\cfg“ öffnen
Dort tragt ihr ein Keybind mit „admin“ ein. Also z.B.

bind "BACKSPACE" "admin" 

und voila ihr könnt BACKSPACE das Admin-Menü aufrufen.

Abschluss und Reboot des Servers

exit
reboot

Das wars viel Spaß mit CSS

Sven / F4RR3LL



zurück zum Seitenindex

howto/counterstrike-source_mani_admin_plugin.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/20 15:45 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge